Deprecated: Function create_function() is deprecated in /var/www/vhosts/fooodz.de/httpdocs/blog/wp-includes/pomo/translations.php on line 208 Deprecated: Function create_function() is deprecated in /var/www/vhosts/fooodz.de/httpdocs/blog/wp-includes/pomo/translations.php on line 208 Notice: Die verwendete Konstruktoren-Methode für WP_Widget ist seit Version 4.3.0 veraltet! Verwende stattdessen
__construct()
. in /var/www/vhosts/fooodz.de/httpdocs/blog/wp-includes/functions.php on line 3735 Notice: Die verwendete Konstruktoren-Methode für WP_Widget ist seit Version 4.3.0 veraltet! Verwende stattdessen
__construct()
. in /var/www/vhosts/fooodz.de/httpdocs/blog/wp-includes/functions.php on line 3735 Deprecated: Function create_function() is deprecated in /var/www/vhosts/fooodz.de/httpdocs/blog/wp-includes/pomo/translations.php on line 208 Deprecated: Function create_function() is deprecated in /var/www/vhosts/fooodz.de/httpdocs/blog/wp-includes/pomo/translations.php on line 208 Deprecated: Function create_function() is deprecated in /var/www/vhosts/fooodz.de/httpdocs/blog/wp-includes/pomo/translations.php on line 208 Flammkuchen

veganer flammkuchen

Flammkuchen

Hallo Liebe Fooodz-Familie,

verabschiedet den Sommer und begrüßt den Herbst mit einem schnell gemachten Flammkuchen, den Ihr variabel belegen könnt. Mit diesem Rezept wird der nächste Herbstabend in Windeseile gemütlich und schmackhaft, mit Zutaten die jeder von Euch Zuhause hat.

 

Die Zutaten

Für den Teig:

300g Dinkelmehl

125ml Wasser

4 EL Hanföl

1 Prise Salz

 

Für den Belag:

2 Zwiebeln, rot

175 g Räuchertofu

150 ml Sojasahne

1/2 Zucchini

2 TL Kräuter der Provence

Salz und Pfeffer

 

Zubereitung

  • Ihr vermengt die Zutaten für den Teig bis eine homogene Masse entsteht. Nun rollt ihr den Teig auf einer Arbeitsfläche, die mit Mehl bestreut ist aus und legt Ihn auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech.
  • Schneidet die Zucchini, den Räuchertofu und die Zwiebeln in dünne Scheiben, bzw. Ringe.
  • Die Sojasahne mit den Kräutern der Provence, etwas Salz und Pfeffer vermengen, verteilt ca. ¾ der Sojasahne gleichmäßig auf dem Teig.
  • Legt nun die Zwiebel, die Zucchini und den Tofu drauf und verteilt die Restliche Sahne auf den Zutaten.

Der Flammkuchen backt nun ca. 15 min. bei 200° C Umluft.


Guten Appetit.

Tags:, ,

Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /var/www/vhosts/fooodz.de/httpdocs/blog/wp-includes/class-wp-comment-query.php on line 399

Kommentieren

Fine foodDemoGood living